This post is also available in: Italiano (Italienisch) English (Englisch)

Broadcast und Postproduktion

 

Der unaufhaltsame Vormarsch des modularen Konstruktionssystems BOXY erklärt sich zunächst mit überzeugenden Lösungen für vier traditionell problematische Themenbereiche:

  • Großzügiger Einsatz von Glasflächen
  • Potente und zugleich geräuscharme Belüftung
  • Leistungsstarke Schallschutztüren und Fenster
  • Design

Weitere wesentliche Vorteile für Anwendungen in den Segmenten TV, Rundfunk und Postproduktion sind systemimmanent: Auf im Detail vorab definierte Zertifizierung, auf Modifizierbarkeit und Wiederverwendbarkeit der Räume, auf Schnelligkeit der Montage und die damit verbundene Planungssicherheit haben die Märkte zu lange warten müssen.

Die Flexibilität des Systems BOXY eröffnet insbesondere Funk und Fernsehen neue Lösungen, sowohl im klassischen Studiobau als auch für die Begleitung großer Events mit temporären Installationen.

Recording / Mastering

 

Das Tonstudio ist für jeden Musiker der wohl wichtigste Ort, an dem er sich tagtäglich viele Stunden aufhält.

Wir geben ihm eine weitere Qualität: Das BOXY Tonstudio ist ein Ort, an dem der Musiker sich dauerhaft wohlfühlt, und ungestört von äußeren Einflüssen konzentriert arbeiten kann.

Hinter dem Projekt steht ein Pool von Spezialisten, die nicht nur Planer sind, sondern auch Musiker, Produzenten und Toningenieure. BOXY bietet zertifizierte Akustikleistungen auf höchstem Niveau.

Ein absolutes Highlight des Systems BOXY ist die Belüftung: Leistungsstark und zugleich extrem geräuscharm. Einerseits sichert das System den Luftaustausch des kompletten Raumvolumens bis zu zwölf Mal pro Stunde, zugleich können Werte von unter GK15 erreicht werden.

Musikschule / Musikausbildung

 

Im Bereich Didaktik ist BOXY seit Jahren internationaler Marktführer für modulare Akustikräume. Maximaler Komfort für Lehrer und Schüler: als weltweit einziges modulares System erfüllt BOXY die strengen Richtlinien der englischen Norm BB93. Dies belegen Projekte in renommierten Musikabteilungen der besten Akademien: Universität Oxford, Royal College of Music, London oder Royal Northern College of Music, Manchester.

Komfortable und geräuscharme Belüftungssysteme decken den Bedarf auch hochfrequentierter Strukturen. Problemlos können auch große Glasflächen integriert werden.